Inventarabsicherung für Unternehmen und Selbstständige – Die Inventarversicherung

So sichern Sie Ihr Inventar gegen Schäden

Für viele Gewerbetreibende stellt das Inventar die Basis des Unternehmens dar. Werden diese Güter beschädigt oder zerstört, stehen viele Firmen vor großen finanziellen Herausforderungen. Mit einer Inventarversicherung ist man auf der richtigen Seite.

Für welche Schäden kommt die Inventar-Versicherung auf?

Sie kommt für Schäden auf, die durch Feuer, Einbruch/Diebstahl, Sturm/Hagel und Leitungswasser verursacht werden. Für Handwerksbetriebe mit Maschinenpark und Werkzeugen oder für Händler mit großen beziehungsweise teuren Lagerbeständen an Waren oder Vorräten ist die Inventarversicherung nahezu unverzichtbar!

Insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen ist bei Abschluss einer Inventarversicherung der additionale Einschluss Extended Coverage je nach Bedarf anzuraten. Eine Inventarversicherung mit dem Einschluss Extended Coverage wird erweiterte Risiken abdecken, die dem Unternehmen ggf. großen finanziellen Schaden verursachen würden. Zum Einschluss der Extended Coverage gehört üblicherweise Schaden durch Streik, bzw. Rauchschaden am Inventar. Eine Inventarversicherung kann aber, sofern gewünscht und verfügbar, den Versicherungsteil der Elektronikversicherung übernehmen. Achten Sie bei der Wahl Ihrer Versicherung darauf, jenen Tarif zu wählen, der Ihrem Verständnis optimaler Absicherung am nächsten kommt.